Skip to main content

Alle Produkte sind persönlich ausgewählt! Abnehmen & Gewicht reduzieren

tri.balance Basenpulver ohne Zucker, 75 Portionen

(4 / 5 bei 63 Stimmen)

25,98 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert: 28.02.2021 17:13
Kategorie
Gewicht300 Gramm
AufbewahrungPulver gut verschlossen, bei Raumtemperatur und außer Reichweite von Kindern aufbewahren.
HerkunftsortDeutschland
Marketri.balance
Besonderheitkann auch gegen Sodbrennen helfen
Vegan / Vegetarisch?Vegan

Beschreibung

300 Gramm tri.balance Basenpulver PRO für Sport und Diät

Zuverlässiger Mineralstoff-Lieferant
Das tri.balance Basenpulver PRO unterstützt den Körper mit den enthaltenen Citraten und Carbonat dabei, einer Übersäuerung gezielt entgegenzuwirken und den Säure-Basen-Haushalt auszugleichen. Durch unsere modernen Lebensgewohnheiten wie Stress, übermäßiger Sport und unausgewogene Ernährung kommt der Säure-Basen-Haushalt aus dem Gleichgewicht.

Eine Übersäuerung macht sich unter anderem durch Symptome wie ständige Müdigkeit, Kopfschmerzen, Verdauungsprobleme, schlechte Haut oder Haarausfall bemerkbar.

 

Wertvolle Mineralstoffe gleichen den Säure-Basen-Haushalt aus

Die effektive Kombination der Mineralstoffe Natriumhydrogencarbonat, Kalium, Calcium, Magnesium, Mangan, Kupfer, Selen, Chrom und Zink wirken einer Übersäuerung gezielt entgegen und stellt das Säure-Basen-Gleichgewicht wieder her. Magnesium ist für die Muskelfunktion und gesunde Knochen zuständig. Kupfer und Mangan sorgen für den Erhalt des Bindegewebes. Selen schützt die Zellen vor oxidativen Schäden und unterstützt ein normales Immunsystem, während das enthaltene Chrom den Blutzuckerspiegel aufrecht hält. Das tri.balance Basenpulver PRO ist glutenfrei, laktosefrei, zuckerfrei und vegan.

 

Das macht das Basenpulver PRO so besonders

  • Eine hohe Bioverfügbarkeit der Rohstoffe im Körper
  • Frei von Laktose, Fruktose und unnötigen Zusatzstoffen
  • Hohe Wirksamkeit und Verträglichkeit der Produkte
  • Ständige Qualitätskontrollen durch unabhängige Institute

Um unseren hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden, entwickeln und produzieren wir unsere tri.balance Produkte ausschließlich in Deutschland.

Handmade in Germany

Seit Oktober 2016 sind die tri.balance Basenprodukte Teil der „Handmade in Germany“ Worldtour. Die Ausstellung ist eine auf mehrere Jahre angelegte Welttournee mit 180 deutschen Manufakturen, die besonders viel Wert auf Qualitätsproduktion in Deutschland legen. Wir freuen uns sehr, dass unsere Unternehmensphilosophie und die hohen Rohstoff- und Produktionsstandards den Anforderungen der Tour entsprechen.

Was enthält das Basenpulver PRO?

Optimale Rohstoffzusammensetzung
Die Rohstoffe für das tri.balance Basenpulver PRO wurden mit Bedacht ausgewählt, werden in Deutschland verarbeitet und unterliegen regelmäßigen Qualitätskontrollen. Die effektive Wirkung liegt in der besonderen Zusammensetzung der Mineralstoffe – das Ergebnis jahrelanger Forschungs- und Entwicklungsarbeit. Das tri.balance Basenpulver PRO enthält:

  • Magnesium und Calcium: Für das Elektrolytgleichgewicht und eine gesunde Muskelfunktion
  • Chrom: Für einen konstanten Blutzuckerspiegel
  • Kalium: Für einen normalen Blutdruck
  • Selen: Für den Schutz der Zellen vor oxidativen Schäden
  • Kupfer und Mangan: Für ein starkes Bindegewebe
  • Zink: Für gesunde Haarwurzeln und kräftige Nägel, organisch gebundenes Zink gleicht den Säure-Basen-Haushalt aus

Laktosefrei, glutenfrei, vegan, zuckerfrei
Das tri.balance Basenpulver PRO hat einen natürlichen Orangengeschmack. Es ist frei von Zusatz- oder Füllstoffen sowie laktosefrei, fruktosefrei, zuckerfrei und auch als Ergänzung zu einer veganen Ernährung geeignet.

Wie nimmt man das Basenpulver PRO ein?

Tipps zur Einnahme
Das tri.balance Basenpulver PRO ist ein Basenpulver auf Basis natürlicher Mineralstoffe mit hoher Bioverfügbarkeit. Die Mineralstoffe haben eine unterschiedliche Korngröße, die sich zum Teil nicht vollständig im Wasser auflösen. Unseren Körper stört das nicht weiter, er kann das Basenpulver genauso gut verarbeiten und verstoffwechseln wie die Inhaltsstoffe, die sich gleich zu Beginn komplett auflösen.

Zweimal täglich einen Messlöffel
In der Dose des tri.balance Basenpulver PRO ist ein Messlöffel enthalten. Um eine Übersäuerung gezielt auszugleichen, empfehlen wir zweimal täglich je einen Messlöffel des Basenpulvers in mindestens 150 Milliliter Wasser aufzulösen und trinken.

Hinweis zum Geschmack
Das tri.balance Basenpulver PRO hat einen natürlichen Orangengeschmack.

 

 

Absolut Rein und natürlich
Das tri.balance Basenpulver PRO schmeckt leicht nach Orange, es ist frei von Zusatz- oder Füllstoffen und ist gluten- sowie laktosefrei.

Zudem enthält das Pulver keine Fruktose und ist 100% vegan.Für mehr Lebensenergie und Wohlbefinden – Made in Germany.

 

Top – Kundenrezensionen zu diesem Produkt

  • keine Muskelkrämpfe mehr
    Meine Frau leidet seit dem Sommer immer mal wieder unter schmerzhaften Muskelkrämpfen in den Beinen, die Ursache ist ein Mineralstoffverlust, der wohl den beginnenden Wechseljahren zuzuschreiben ist. Sie nimmt nun seit über 3 Wochen das Pulver regelmäßig morgens und abends ein und seit gut 1 Woche sind die Krämpfe so gut wie verschwunden und sie fühlt sich auch sonst deutlich „wacher“ und frischer. Das Pulver duftet leicht nach Orange, aufgelöst in Wasser schmeckt auch ganz dezent und angenehm. Es sprudelt nicht, was wir durchaus dann als magenfreundlich ansehen. Das Pulver löst sich sehr gut auf und der beigelegte Messlöffel erfüllt natürlich auch seinen Zweck. Meine Frau ist überzeugt von dem Produkt und wird es wieder kaufen.
  • wirkt wahre Wunder bei Sodbrennen
    Ich leider öfter mal unter Sodbrennen. Anscheinend habe ich das von meinem Vater geerbt. Gerade vor dem Schlafen gehen kann das natürlich extrem unangenehm sein, denn sobald ich mich flach hinlege wird das Sodbrennen verstärkt. Also muss ich halb sitzen und so kann ich nicht richtig einschlafen. Damit sollte nun Schluss sein, ich habe mich nach einem Mittel gegen Sodbrennen umgeschaut. Da ich nicht viel von Kapseln schlucken halte sollte es ein Pulver sein. So bin ich auf dieses BasenPulver tri.balance gestoßen. Es soll den Basenhaushalt im Gleichgewicht halten, genau das was bei Sodbrennen nicht mehr korrekt funktioniert. Somit habe ich mich entschieden das Basenpulver einmal auszuprobieren. Zum Zeitpunkt meines Kaufes betrug der Preis 22,08 € inklusive Versand.Das Pulver kommt in einer Dose an. Auf der Rückseite befinden sich Nährwertangaben und eine Dosierungsempfehlung. Man soll täglich 2 x 1 Messlöffel des Pulvers (befindet sich innerhalb der Dose) in mindestens 150 ml. Wasser auflösen und zu sich nehmen. Vor dem ersten Gebrauch muss man noch die Schutzfolie entfernen, die der Hersteller zu Hygienezwecken eingebaut hat und die auch sehr wichtig ist.Das Pulver löst sich schnell auf und schmeckt nach orange als absolut angenehm und frisch. Und ich muss sagen, mein Sodbrennen hat sich nun nach mehreren Einnahmen erheblich verbessert. Mein Säuren-Basen-Balance hat sich definitiv normalisiert und ich fühle mich fitter und gesunder. Ich bin von dem Basenpulver begeistert und werde hier wieder zugreifen, falls mein Pulver, was ca. für 75 Anwendungen reicht, aufgebraucht ist. Klare 5 Sterne.
  • gut gegen Sodbrennen
    Ich habe das Basenpulver gekauft, da ich zu Sodbrennen neige, insbesondere bei Stress oder wenn ich meine Ernährung umstelle.Das Basenpulver wurde schnell und gut verpackt geliefert. In einer Dose sind 300g enthalten, die für 75 Portionen reichen.
    Das weiße, feine Pulver wird einer versiegelten Blechdose mit einem hellblau-weißen Etikett geschützt aufbewahrt. Das Etikett enthält alle wichtigen Informationen zum Produkt. Zudem befidnet sich in der Dose noch ein Messlöffel für eine 4g-Portion, da man täglich einen Messlöffel voll mit einem Glas Wasser zu sich nehmen soll.
    Das Pulver enthält Carbonaten, Citraten und die Spurenelemente Magnesium, Calcium, Kalium, Mangan, Kupfer, Chrom, Selen.
    Die Carbonate und Citrate sind wichtig für den Säure-Base-Haushalt, während die Spurenelemente essentiell für unseren Stoffwechsel sind, gegen Kopfschmerzen und Müdigkeit helfen sowie das Bindegewebe unterstützen können.Spurenelemente nehmen wir bei ausgewogene Ernährung ausreichend mit der Nahrung auf, aber bei Diät, einseitiger Ernährung oder Krankheit kann man dem Körper dies durch das Pulver zuführen.
    Die Carbonate neutralisieren Säuren wie unsere Magensäure (verdünnte Salzsäure), da sich dann Dihydrogencarbonat (Kohlensäure) bildet, welche instabil ist und in Wasser und Kohlenstoffdioxid zerfällt. Im Blut befindet sich ganz natürlich Hydrogencarbonat, was für einen stabilen pH-Wert des Blutes sorgt und üblicherweise durch die obige umgekehrte Reaktion entsteht. Die Citrate dienen als Säure-Base-Puffer, sodass sich der pH-Wert selbst bei Säuren- oder Basenüberschuss kaum verschiebt.

    Dies hat sich auch in meinem Test gezeigt. Bei Sodbrenen habe ich ein Glas Wasser mit einem Löffel Basenpulver getrunken und das Sodbrennen war bald verschwunden. Das Pulver löst sich gut und schnell und lässt sich auch leicht trinken.
    Der leichte Geschmack nach Orange ist in Ordnung, aber es hat auch einen seltsamen Nachgeschmack wie zu viel Sahne im Kaffee.
    Da es keine Füllstoffe und nur Sucralose als Süßungsmittel enthält, ist es vegan, zucker-, laktose- und fructosefrei.



25,98 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert: 28.02.2021 17:13